Der PSWG e.V. in der Mongolei
 
Mit der Schwesterorganisation Mongercoop Niigenleg (Verein zur Förderung des Genossenschaftswesens in der Mongolei) sowie der Mongercoop Audit LLC führt der PSWG e.V. seine Gründsätze und Ziele in der Mongolei fort. Die Mongercoop Audit Organisation ist eine Wirtschaftsprüfungsgesellschaft die in der Mongolei die Prüfung der mongolischen Genossenschaften nach mongolischem Recht durchführt.

In Zusammenarbeit mit der Schwestergesellschaft Mongercoop LLC werden Regionalprojekte in der Mongolei entwickelt. Es findet ein ständiger Erfahrungsaustausch und eine gemeinsame Teilnahme an Kongressen, wie z.B. in Peking, statt.

Der PSWG e.V. ist Gründungsmitglied des Vereins zur Förderung des Genossenschaftswesens in der Mongolei. Ein weiterer strategischer Partner ist die Mongolisch-Deutsche Brücke e.V. Diese gemeinnützige Selbsthilfeorganisation für Absolventen, Rückkehrer und Studierende aus Deutschland in die Mongolei fungiert als Beratungsinstitution zur Reintegration der Landesleute bei der Rückkehr in die Mongolei.

Der PSWG e.V. plant ein gemeinsames Treffen der deutschen Mitgliedsgenossenschaften mit den Genossenschaften in der Mongolei. Ziel ist nicht nur einen Erfahrungsaustausch anzuregen. Vielmehr sollen die wirtschaftlichen internationalen Kontakte und Verbundsstrukturen gefördert werden.

Bild1        Bild2        Bild3        Bild4        Bild5        Bild6        Bild7        Bild8        Bild9        Bild10        Bild11        Bild12